Warenkorb: 0 Artikel

Kategorien

Hersteller

Bewertungen

Neue Artikel

Liefer- und Versandkosten

Zahlungsarten

- Vorauskasse per Banküberweisung
- PayPal-Zahlung
- Rechnung (nur Stammkunden)

Wir akzeptieren keine Zahlung per Scheck oder Kreditkarte - we do not accept payment by check or credit card -  nous nácceptons pas les paiements par chèque ou carte de crédit
Keine Nachnahmezahlung - no COD - pas de livraison contre remboursement


Versandkosten


Versandkosten Deutschland


Für jede Bestellung fällt eine Versandkostenpauschale von 3,60 Euro (incl. 19% MwSt.) an, soweit Ihre Lieferadresse innerhalb Deutschlands liegt (Ausnahme: Deutsche Inseln, hierfür wird vom Transportunternehmen ein Inselzuschlag erhoben. Bitte vorher erfragen).

Auf Wunsch versenden wir Ihre Bestellung bis zu einem Warenwert von 30 Euro und einem Gewicht von 500 g mit der Post als Einschreiben. Hier kostet das Porto 4,40 Euro (bitte vorher per E-Mail anfragen).

Ab einen Bestellwert von 50 Euro liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Wir versenden unsere Pakete mit DHL.

Bei Bestellung gegen Rechnung oder Bezahlung mit PayPal beträgt die Lieferzeit durch DHL in der Regel zwei Tage.




 


Versandkosten Europäische Union

Innerhalb der Europäischen Union versenden wir bis zu einem Warenwert von 30,00 Euro und einem Maximalgewicht von 500 g (incl. Verpackung)  mit 5,60 Euro (incl. 19% MwSt.) Eigenkosten. Zwischen 30 und 60 Euro Warenwert bzw. ab einem Gewicht von 500 g schicken wir 2 getrennte Sendungen, für die jeweils 5,60 Euro Versandkosten anfallen. Zwischen 60,00 und 500,00 Euro Warenwert und einem Gewicht unter 5 kg erfolgt der Versand mit DPD und kostet 15,75 Euro (incl. 19% MwSt).

Bei Bestellung von Anleitungen aus dem EU-Ausland ist leider ab dem 1.1.2015 nur noch der Versand in Papierform möglich. Hier fallen gewichtsabhängige Versandkosten an (bitte vor der Bestellung per E-Mail erfragen).

Die Paketlaufzeit beträgt ca. 3-4 Werktage.
Zoll- und Einfuhrumsatzsteuern fallen im innergemeinschaftlichen Handel nicht an.

 


Hallo Schweiz!


Gerne beliefern wir unsere Kunden in der Schweiz. Leider sind die Versandkosten aus Deutschland sehr hoch. Ein Post-Paket kostet inzwischen 30,00 Euro Porto.

Der Versand als Einschreiben ist eine günstigere Möglichkeit. Wir versenden Bestellungen mit einem Gesamtgewicht (incl. Verpackung) bis 500g und einem maximalen Warenwert von 30,00 Euro als Einschreibebrief für 5,60 Euro.  Bei Bestellungen mit einem höheren Gewicht und/oder Warenwert schicken wir mehrere  getrennte Sendungen, für die jeweils 5,60 Euro Versandkosten anfallen. Auf Wunsch können wir die Bestellung auch als Postpaket verschicken. Die Portokosten betragen dann 30 Euro.

Die Laufzeit der Sendung beträgt ca. 3-4 Werktage. Zusätzliche Aufwände (z.B. Zollpapiere und Zollerklärungen) stellen wir nicht in Rechnung.

Soweit Sie eine Lieferadresse in der Schweiz angegeben haben, werden alle Preise im Shop ohne die deutsche Mehrwertsteuer (19%) ausgewiesen. Sie bekommen also von uns eine sog. Nettorechnung. Sobald Sie Ihre Sendung in der Schweiz abholen, werden Ihnen vom Zoll dort die schweizerische Umsatzsteuer (VAT) und die Zollabgaben berechnet.

Kunden aus der Schweiz besitzen manchmal eine deutsche Lieferadresse, z.B. bei Bekannten, Kollegen usw.. Wir versenden dann die Ware an die Lieferadresse in Deutschland (zu unseren günstigen Versandkosten von 3,60 Euro inkl. MwSt.) und der Kunde führt die Ware selber in die Schweiz ein. Sollten Sie keine private Versandadresse in Deutschland besitzen, besteht auch die Möglichkeit, die Ware an eine Firma wie z.B. Euroretour zu schicken ( www.euroretour.ch). Die Firma besitzt verschiedene Lieferadressen entlang der Schweizer Grenze und benachrichtigt Sie per e-mail, sobald Ihr Paket eingetroffen ist. Sie können es dort abholen und selbst verzollen.

Die deutsche Mehrwertsteuer (19%) der Ware und der Versandkosten wird von uns erstattet, sobald der Kunde die Ausfuhr der Ware durch einen Zollstempel belegt.

 

 

Zurück